Warum kommt meine IP-Adresse aus einem anderen Staat?

Networking kann ein wenig verwirrend sein, besonders wenn etwas, das man getan hat (oder nicht getan hat), überhaupt keinen logischen Sinn ergibt. Sie haben ein neues Kabelmodem und einen drahtlosen Router eingerichtet und haben schlechtere Geschwindigkeiten als bei der Verwendung Ihrer älteren Ausrüstung. Sie verkabeln Ihr Haus mit Gigabit-Ethernet, nur um zu sehen, wie Ihre Verbindung ohne jeglichen Grund zwischen Gigabit- und Fast Ethernet wechselt.

Die seltsamen Netzwerkprobleme gehen weiter. Hier ist eine einfache Anfrage, die wir diese Woche von Lifehacker Leser Cheryl erhalten haben:

“Meine öffentliche IP-Adresse besagt, dass es eine ganz andere Stadt und einen anderen Staat gibt. Warum ist das so? Auch die IP-Adresse ändert sich. Bitte um Rückmeldung. An wen kann ich mich wenden?”

Zuerst einmal, ich würde es nicht übertreiben. Wirklich. Ich würde mir viel mehr Sorgen um die Geschwindigkeiten meines ISPs machen als um meine externe IP-Adresse (die Sie hier nachlesen können). Ich habe das gerade getan, und die Seite sagt mir, dass die IP-Adresse aus einer kalifornischen Stadt stammt, die in der Nähe meines Wohnortes liegt (etwa 20-30 Minuten entfernt oder so), aber nicht genau dort, wo ich wohne. Es hat keinen Einfluss auf meine Fähigkeit, eine Verbindung zum Internet mit den regulären Geschwindigkeiten meiner Mitbewohner und ich bezahle für. Alles ist in Ordnung.

IP Location

Was Ihre IP-Adresse aus einem anderen Zustand betrifft, ist das auch völlig normal. Wie WhatismyIP.com feststellt:

“Ihr IP-Standort kann mit unserem IP-Lookup-Tool gefunden werden. Kein IP-Lookup-Tool ist 100% genau, was auf viele verschiedene Faktoren zurückzuführen ist. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem, wo der Inhaber des IP es registrieren lässt, wo sich die Behörde, die das IP kontrolliert, befindet, Proxies, Mobilfunk-IPs, etc. Wenn Sie sich in den USA befinden und die Kontrollstelle der IP in Kanada ansässig ist, stehen die Chancen gut, dass die Ergebnisse der IP-Adressensuche als Kanada angezeigt werden. Die Anzeige einer kanadischen IP im Norden der USA ist bei mobilen Nutzern im Verizon-Netzwerk sehr verbreitet.”

Dies kann zwar ärgerlich sein, wenn eine Website oder ein Dienst versucht, Ihnen Informationen basierend auf einer IP-Adresse zur Verfügung zu stellen, wie z.B. Ihre bevorzugte Online-Mapping-App – Sie werden sich mit dieser kleinen Belästigung auseinandersetzen müssen. Ich fühle Sie auch in diesem Punkt; Früher musste ich das VPN für eine Firma mit Sitz in New York City verwenden, was dazu führte, dass Google Maps standardmäßig immer nicht nach Kalifornien lud, wenn ich die Seite aufriss. Ich habe mich daran gewöhnt.

Aktuelles Video von LifehackerVIEW MORE >

Wie die Hadsch-Pilgerreise aussieht, so ein muslimischer Amerikaner.

28/28/19 13:00 UHR.

Sie können versuchen, Ihren ISP anzurufen, um zu sehen, ob er eine Lösung für Ihr Problem hat, wenn es Sie wirklich stört, aber ich bezweifle, dass sie in der Lage sein werden, alles zu tun – wenn die Kundenbetreuer Ihr Problem überhaupt wirklich verstehen, um ehrlich zu sein. Ihre IP-Adresse könnte an die MAC-Adresse Ihres Modems auf der Seite von Comcast gebunden sein, und es gibt vielleicht nichts, was sie dagegen tun können.

Du könntest auch in der Lage sein, deinen ISP für das Privileg einer statischen IP-Adresse zu bezahlen, die besser widerspiegeln könnte, wo du tatsächlich wohnst, aber ich würde kein Geld dafür verschwenden, es sei denn, dieses Problem behindert dein Leben schwer. Wie gesagt, es ist ein Ärgernis, an das du dich gewöhnen musst. Und, hey, es könnte schlimmer sein, wie unsere Freunde bei Splinter 2016 berichteten:

“Wie jeder Geographie-Freak weiß, liegt das genaue Zentrum der Vereinigten Staaten im Norden Kansas, nahe der Grenze zu Nebraska. Technisch gesehen sind die Breiten- und Längskoordinaten des Mittelpunktes 39°50′N 98°35′W. In digitalen Karten ist diese Zahl eine hässliche: 39.8333333,-98.585522. So entschied sich MaxMind bereits 2002, als MaxMind zum ersten Mal den Standardpunkt auf seiner digitalen Karte für das Zentrum der USA wählte, die Messungen zu bereinigen und sich für einen einfacheren, nahen Breiten- und Längengrad zu entscheiden: 38°N 97°W oder 38.0000,-97.0000.

Infolgedessen hat MaxMind in den letzten 14 Jahren jedes Mal, wenn die Datenbank von MaxMind nach dem Standort einer IP-Adresse in den Vereinigten Staaten gefragt wurde, die sie nicht identifizieren kann, den Standardstandort eines Ortes zwei Stunden vom geografischen Zentrum des Landes entfernt ausgespuckt. Das passiert häufig: 5.000 Unternehmen verlassen sich auf die IP-Mapping-Informationen von MaxMind, und insgesamt sind dieser Standardkoordinate mittlerweile über 600 Millionen IP-Adressen zugeordnet. Wenn eine dieser IP-Adressen von einem Betrüger, einem Computerdieb oder einer selbstmörderischen Person verwendet wird, die sich an eine Hotline wendet, stellt die Datenbank von MaxMind sie an die gleiche Stelle: 38.0000,-97.0000.

Was sich zufällig im Vorgarten von Joyce Taylors Haus befindet.”

So erhalten Sie das klassische Windows Solitaire-Spiel unter Windows 10

Vermissen Sie das klassische Solitaire-Spiel im Paket mit Windows XP? In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie es in wenigen Schritten wieder auf Windows 10 zurückbringen können.

Solitaire ist seit langem Teil von Windows, und seit vielen Jahren ist es sogar eines der beliebtesten Spiele, die man am PC spielen kann. Das Spiel wurde ursprünglich mit Windows 3.0 veröffentlicht, und seitdem hat es bis Windows 7 eine Reihe von kleineren Updates erhalten. Unter Windows 8.1 ersetzte Microsoft den Klassiker durch eine moderne Version, die als “Microsoft Solitaire Collection” bekannt ist, und sie bleibt bis Windows 10 bestehen.

klassisches Solitär

Obwohl die neue Version von, müssen Sie ein Abonnement bezahlen, um zusätzliche Funktionen freizuschalten und die Werbung zu entfernen.

Ob Sie den Klassiker verpassen oder die Idee, für ein Spiel zu bezahlen, das einst absolut kostenlos war, nicht mögen, es gibt eine Möglichkeit, das gute alte Solitaire wieder auf Windows 10 zurückzubringen.

In dieser Anleitung zu Windows 10 führen wir Sie durch die Schritte, um das klassische Solitaire-Spiel von Windows XP auf Ihr Windows 10-Gerät zurückzubringen.

Wie man das klassische Solitaire-Spiel auf Windows 10 bringt

Der Prozess, Solitaire zurückzubringen, ist einfach, aber es gibt ein kleines Hindernis: Sie müssen Zugriff auf eine Windows XP-Installation haben, um die Dateien herunterzuladen, um das Spiel unter Windows 10 auszuführen.

Obwohl Sie die Dateien möglicherweise aus verschiedenen Quellen herunterladen können, wird empfohlen, die Dateien von einem alten Computer zu beziehen. Wenn Sie kein Windows XP-Gerät haben, können Sie auch eine virtuelle Maschine erstellen, um die Dateien zu extrahieren. Wenn Sie kein Installationsmedium haben, können Sie die ISO mit einem MSDN-Abonnement herunterladen.

Klassische Solitaire-Dateien unter Windows XP finden

Wenn Sie einen alten Computer oder eine virtuelle Maschine mit Windows XP verwenden, führen Sie diese Schritte aus, um die Dateien auf ein USB-Laufwerk herunterzuladen:

Öffnen Sie den Windows Explorer.

Klicken Sie im linken Bereich auf Arbeitsplatz.

Geben Sie in der Adressleiste den folgenden Pfad ein und drücken Sie die Eingabetaste:

C:\WINDOWS\system32

Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen.

Klicken Sie im linken Fensterbereich auf die Option Alle Dateien und Ordner.

Geben Sie die folgende Suchanfrage ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen:

Karten.dll, sol.exe

Wählen Sie die Dateien cards.dll und sol.exe aus.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie die Option Kopieren.

Öffnen Sie den USB-Stick.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Einfügen, um die Dateien zu kopieren.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, müssen Sie die Dateien auf Ihr Windows 10-Gerät übertragen.

Installation von klassischem Solitaire unter Windows 10

Um das Windows XP Solitaire-Spiel unter Windows 10 einzurichten, verbinden Sie den USB-Stick mit den Dateien und führen Sie diese Schritte aus:

Öffnen Sie den Datei-Explorer.

Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Dieser PC.

Doppelklicken Sie im Abschnitt “Geräte und Laufwerke” auf das Laufwerk Lokale Festplatte (C:).

Klicken Sie im Ribbon-Menü auf die Schaltfläche Neuer Ordner, um einen Ordner zu erstellen und ihn Solitaire zu nennen.

Öffnen Sie den USB-Stick mit den Spieldateien.

Wählen Sie die Dateien cards.dll und sol.exe aus.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie die Option Kopieren.

Klicken Sie im Ordner “Solitaire” mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Einfügen, um die Dateien zu kopieren.

Doppelklicken Sie nach Abschluss der Schritte auf die Datei sol.exe, um das klassische Solitaire-Spiel unter Windows 10 zu starten. Und, ja, deine Spieleinstellungen bleiben erhalten.

Erstellen einer Verknüpfung

Wenn Sie einen schnellen Zugriff auf das Spiel wünschen, können Sie mit diesen Schritten eine Verknüpfung zu Solitaire auf Ihrem Desktop erstellen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei sol.exe.

Wählen Sie das Untermenü Senden an und klicken Sie auf die Option Desktop (Verknüpfung erstellen).

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie schnell mit dem Spielen des klassischen Solitaire-Spiels vom Desktop aus beginnen.

Microsoft hat auch aktualisierte Versionen des klassischen Solitaire-Spiels für Windows 7 und Windows Vista veröffentlicht, aber es wird nicht so einfach installiert. Wenn Sie den wahren Klassiker wollen, dann ist der in Windows XP gebündelte Solitaire derjenige, den Sie wollen.

 

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!